Archiv der Kategorie: Uncategorized

Betrieb von Webservern

SG IT-Dienstleistungen betreibt für Kunden einige Webserver.

Umfelder wie das Rechtsportal und Forum Jurathek.de auf mehreren Clustern, Aromenvielfalt.de als Onlinekatalog für Ernährungsthemen und Produkte oder USBSHOP.tv.

Dabei bedienen wir uns modernster Technik von großen RZ Hostern oder auf eigenen Webservern.

 

Sie wollen ein eigenes Projekt starten – dann fragen Sie uns doch einfach.

Wir sind eine kleine Webschmiede die kostengünstige Lösungen liefert um Ihr Geschäft aufzubauen oder alternativ günstiger zu betreiben.

Sie wollen auf weniger Hardware als seither Ihre Server betreiben ? Mit 2 Servern bei Ihnen betreiben wir für Sie darauf 20 weitere Systeme.

 

Klingt interessant ? Wir stehen für Sie bereit.

 

Ihr SG IT-D -Team

Start der neuen Webside – heute !

Liebe Besucher,

 

wir haben heute am 30. Juli 2012 unsere neue

Webside in Betrieb genommen.

Wir hoffen Ihnen gefällt das neue Design ?

 

Als Basis ist ein WordPress-System verwendet worden

um schnell auf alle Anforderungen der heutigen Zeit reagieren zu können.

Mit dem aktuellen Ausbau unserer Firma müssen wir flexibler werden.

Der Anfang ist gemacht !

 

Ihr Stefan Geiger

 

Dateiberechtigungen von WordPress

Ein wichtiger Aspekt zur WordPress – Sicherheit im Blog oder im Profi-Blog sind die Dateirechte und die Verzeichnisrechte (Directories)

Unter Linux können Sie mit folgenden Befehlen sowohl die Rechte für die Dateien als auch die für die Verzeichnisse korrekt setzen:

find . -type f  -exec chmod 644 {} ;

find . -type d  -exec chmod 755 {} ;.

Wichtig: Diese beiden Befehle setzen voraus, daß Sic sich im aktuellen WordPress-Root-Verzeichnis befinden!

Mit diesen Dateirechten soltlen auch die WordPress-Updates problemlos laufen.

Sollte das – abhängig von der Serverkponfiguration – bei WordPrss-Upgrades noch zu Fehlermeldungen führen, lassen sich die Datei- und Verzeichnisberechtigungen auch einfach mit dem ftp-Client (z.B. FileZilla) setzen.
Hier eine komplette Übersicht der notwendigen Berechtigungen:

wp-admin/ rekursiv 755
/wp-admin/index.php 644
/wp-includes/ rekursiv 755

/wp-content/ 755
/wp-content/themes/ rekursiv 777 wenn Editor benutzt wird, sonst 755.
/wp-content/plugins/ rekursiv 777 wenn automatische Installation gewünscht.
/wp-content/upgrade 777
/wp-content/uploads 777
/wp-content/cache bei Einsatz des WP-Super Cache Plugins 777
./wp-cache-config.php 777
/wp-content/backup/ bei Einsatz des WordPress Backup Plugins rekursiv 777
/wp-content/ rekursiv je nach Plugin 755 oder 777